Deutsche Version
£
English version

Anreise

Sonnenberg Kriens

Das Festivalgelände erreichst du bequem mit dem ÖV und der Sonnenbergbahn. Unser Shuttlebus und der Nachtstern bringen dich wieder nach Luzern. Vor allem am Donnerstag und Freitag ist bei der Sonnenbergbahn mit einer längeren Wartezeit zu rechnen. Bitte frühzeitig anreisen.

Kauf dein Ticket unbedingt im Vorverkauf um eine unnötige Anreise zu vermeiden.

Karte in neuem Fenster öffnen

Öffentlicher Verkehr

SBB Zielort: Hauptbahnhof Luzern.
Dann weiter mit den VBL-Bussen:

→ Bus Nr. 1 bis Kriens, Busschleife +
5 Minuten Fahrt mit Sonnenbergbahn

→ Bus Nr. 1 bis Kriens, Busschleife,
Bus Nr. 15 bis Gabeldingen
(Via Sonnenberg, Fährt alle 30 min bis 19:29 Uhr) +
10 Minuten Hügellauf

→ Bus Nr. 1 bis Kriens, Busschleife +
40 Minuten Hügellauf

→ Bus Nr. 10 bis Obergütsch +
15 Minuten Waldwiesenlauf

→ Bus Nr. 11 bis Dattenberg +
15 Minuten Waldwiesenlauf

→ Bus Nr. 5 ab Luzern, Pilatusplatz bis Kriens, Busschleife + gleiche Optionen wie bei Bus Nr.1

Hinweise zur Anreise mit der Sonnenbergbahn:
Die Sonnenbergbahn bringt dich Donnerstag bis 21:15 Uhr und Freitag und Samstag bis jeweils 22:00 Uhr direkt zum Festivalgelände. Die Kosten sind: einfach CHF 8.-, retour CHF 12.-. Studenten zahlen den halben Preis. Falls das Festival ausverkauft sein sollte, kann die Bahn nur noch mit einem gültigen Vorverkauf-Ticket benutzt werden. Reise bitte möglichst früh an, um lange Wartezeiten bei der Sonnenbergbahn zu vermeiden. Velos können aus Platzgründen leider nicht mit der Sonnenbergbahn befördert werden. Bitte beachte die Markierungen für die Veloparkplätze bei der Sonnenberg Station.

Gratis Shuttlebus

Das Festivalticket berechtigt dich zur Benutzung des Shuttlebusses vom Sonnenberg nach Kriens (Busschleife). Der Shuttlebus fährt am Donnerstag von 22:15 bis 03:00 und Freitag / Samstag von 00:00 bis 04:00.

Von Kriens (Busschleife) kannst du mit Bus Nr. 1 an den Bahnhof Luzern fahren. Freitag und Samstag gibt es Anschluss an das Nachtbus-Angebot der VBL.

Auto

Wir empfehlen dringend mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Beim Gelände gibt es keine Parkplätze. Die Zufahrt zum Festivalgelände ist gesperrt. Die nächste Parkmöglichkeit ist das Parkhaus Hoffmatt (bei der Migros), das 24h geöffnet ist.

Velo

Unterhalb des Hotels Sonnenberg wird ein Veloparkplatz eingerichtet. Velos können aus Platzgründen leider nicht mit der Sonnenbergbahn befördert werden. Bitte beachte die Markierungen für die Veloparkplätze bei der Sonnenberg Station.

Taxi

Taxi Karl Hess: 041 250 50 50
Taxi 2000: 076 350 10 10
Taxi Olé: 079 474 71 71
ABC Taxi: 041 210 10 10

 

Unterkunft

Zeltplatz

Auch dieses Jahr bietet das B-Sides gleich neben dem Gelände die Möglichkeit gratis zu zelten. Die Zahl der Plätze ist beschränkt. Eine Reservation ist obligatorisch. Bitte beachtet, dass das Campieren auf dem Sonnenberg ausserhalb des Zeltplatzes strikte untersagt ist. Die nächste Campingmöglichkeiten in Luzern ist das Lido Camping.
Reservation Zeltplatz
Zeltplatzordnung

Hotel

Wir empfehlen:

→ Hotel Fox (Offizieller Festival Hotelpartner)
Neustadtstrasse 16
6003 Luzern
www.gatermann.ch/hotelfox1

→ B&B Bettstatt
Neustadtstrasse 10
6003 Luzern
www.bettstatt.ch

In Luzern stehen diverse weitere Hotels zur Verfügung. Eine Übersicht findet sich auf → www.luzern.com

Verpflegung

Die Verpflegung der Besucher, Helfer und Bands liegt uns sehr am Herzen. Es ist uns seit jeher ein Anliegen, euch mit einer kreativen, gesunden und vor allem frischen und nachhaltigen Küche zu verwöhnen. Die Gerichte werden auch dieses Jahr wieder von über 50 fleissigen Helfern ehrenamtlich zubereitet. Das Menu wird Anfang Mai bekanntgegeben.

Weitere Infos

Alkohol

Es wird kein Alkohol an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ausgeschenkt. Jugendlichen unter 18 Jahren ist der Konsum von Spirituosen und Getränken mit Spirituosen (Mixgetränke) untersagt. Im Zweifelsfall ist das Personal angewiesen, Ausweiskontrollen durchzuführen.

Bändeltausch

Beim Haupteingang kannst du dein Ticket gegen ein Festivalbändel eintauschen. Der Bändel muss straff um das Handgelenk getragen werden. Lose oder an der Kleidung befestigte Bändel sind ungültig. Das Sicherheitspersonal ist angewiesen, im Zweifelsfall Kontrollen durchzuführen.

Bühnen

Während drei Tagen gibt’s Musik vom Feinsten auf drei Bühnen. Die Hauptbühne und die Zeltbühne wechseln sich mit den Konzerten ab. Am Abend treten in der Bohemians Welcome Zeltbar mehrheitlich Schweizer Künstler auf. Weitere Konzerte finden spontan auf dem Gelände statt.

Erste Hilfe

Wende dich bei einem Unfall unverzüglich an die Sanitätstelle oder den/die nächste/n FestivalmitarbeiterIn.

Familien

Das B-Sides ist familienfreundlich im doppelten Sinne. Das Kinderprogramm am Samstagnachmittag entzückt kleine wie auch grosse BesucherInnen. Zudem gibt es ein Familienticket: Eltern mit Kind erhalten zwischen 11 und 18 Uhr eine 50% Reduktion.

Fundbüro

Während des Festivals werden die Fundgegenstände beim Eingang aufbewahrt. Am Dienstag, 21. Juni 2016, werden die Gegenstände an das Fundbüro der Stadt Luzern weitergeleitet. → polizei.lu.ch

Gehörschutz

Die Schallpegel an dieser Veranstaltung liegen über den als unbedenklich geltenden 93dB(A). Diese hohen Schallpegel sind ein Risiko für die Gesundheit des Gehörs. Es wird empfohlen, sich mit Ohrstöpseln zu schützen, welche beim Eingang und an der Bar unentgeltlich abgegeben werden. Schütze dich und dein Gehör!

Gelände

Neben den drei Bühnen gibts eine Küche, diverse Bars und ein Kaffeezelt, in dem du eine kleine Pause einlegen kannst. Bei der Aussichtsbar kannst du die wunderschöne Aussicht auf See und Berge geniessen, die dir der Sonnenberg bietet.

Getränke

Auf dem Areal werden mitgebrachte alkoholische Getränke nicht toleriert. Das Sicherheitspersonal ist angewiesen, Kontrollen durchzuführen.

Glas / Büchsen / Dosen

Nicht alkoholische Getränke bitte in PET Flaschen oder Kartonverpackung mitnehmen. Glas und Büchsen/Dosen werden auf dem ganzen Areal nicht toleriert.

Haftung

Wir weisen darauf hin, dass der Festivalbesuch und das Zelten auf eigenes Risiko erfolgen. Wir verfügen über eine spezielle Veranstalter-Haftpflichtversicherung. Darüber hinaus gehende Haftung und Schadenersatzansprüche lehnen wir ausdrücklich ab.

Nachhaltigkeit

We ◊ Nature! Das B-Sides engagiert sich für die Umwelt, denn diese liegt uns sehr am Herzen. Wir bemühen uns in allen belangen nachhaltig zu agieren und sind sehr dankbar, wenn unsere Besucher dies auch tun. Wir arbeiten in enger Kooperation mit der Energiestadt Kriens und betreiben dieses Jahr das Festival zum ersten Mal mit Naturstrom. 

Du möchtest uns dabei unterstützen? Das kannst du beispielsweise so:
→ Zigistümmel → ausdrucken und in einen Abfall werfen (oder eine B-Sides Pocketbox vom letztjährigen Festival mitnehmen und sammeln)

→ Mehrwegbecher und Geschirr retournieren

→ Abfall in die Tonnen entsorgen (unser Putzteam dankt!)

→ Mit dem öffentlichen Verkehrsmittel anreisen

 

Öffnungszeiten

Do 16. Juni 2016 → 16:45 – 03:00 Uhr
Fr 17. Juni 2016 → 16:45 – 04:00 Uhr
Sa 18. Juni 2016 → 11:00 – 05:00 Uhr

Konzerte am Donnerstag bis zirka 23:00 und am Freitag und Samstag bis 01:30 Uhr.

Nach den Konzerten am Donnerstag Disco bei der Zeltbühne, am Freitag / Samstag Disco im Bohemians Welcome Zelt.

Tiere

Das Mitbringen von Hunden, Katzen und anderen Tieren welche durch den Mund atmen ist verboten.

Velo

Velos können aus Platzgründen leider nicht mit der Sonnenbergbahn befördert werden. Unterhalb des Hotels Sonnenberg wird ein Veloparkplatz eingerichtet.

Wetter

Der Sonnenberg befindet sich auf der Sonnenseite des Lebens und hat daher die meisten Sonnentage der ganzen Gegend. Sollte es doch regnen, so bietet das Festivalgelände einige gedeckte Plätze.

Viva con Agua

Alle für Wasser – Wasser für Alle. Viva con Agua (VcA) setzt sich gemeinsam mit dem B-Sides Festival für eine Welt ohne Durst ein. Das Prinzip ist simpel: spende deinen leeren Depot-Becher für unser laufendes Wasserprojekt in Nepal. Die Viva con Agua-Supporter sind mit weissen Fahnen und Sammelbehältern auf dem Festivalgelände unterwegs. Infos über Vca-Projekte gibt es hier: → www.vivaconagua.ch

Du möchtest am B-Sides oder an anderen Festivals selber für VcA aktiv werden? Dann kannst du dich → hier melden.

Arrival

Sonnenberg

You can reach the festival area by public transportation and/or the Sonnenbergbahn (small train). Our shuttlebus and the VBL-nightbus will bring you back to Lucerne mainstation after the shows. On Thursday there may be a longer waiting period for the Sonnenbergbahn. Please come early.

Please use the presales to assure your entrance to the festival.

Open the map in new window

 

Public Transport

SBB: Mainstation Lucerne

From there you can take the VBL-Bus.

→ Bus Nr. 1 to Kriens Busschleife + 5 Minutes with the Sonnenbergbahn
→ Bus Nr. 5 from Lucerne, Pilatusplatz to Kriens, Busschleife +
+ 5 Minutes with the Sonnenbergbahn
→ Bus Nr. 1 to Kriens Busschleife, Bus Nr. 15 to Gabeldingen (every 30 Minutes till 19.29) + 10min walk up the hill
→ Bus Nr. 1 to Kriens Busschleife + 40min walk up the hill
→ Bus Nr. 10 to Obergütsch + 15min walk through the forest
→ Bus Nr. 11 to Dattenberg + 15min walk through the forest

 

About the Sonnenbergbahn

The Sonnenbergbahn takes you up the hill and directly to the festival area. (Thursday till 21.15 / Friday & Saturday till 22.00). A one way ticket costs 8 CHF, and a return ticket 12 CHF. Students pay half price. If the festival is sold out you can only use the Sonnenbergbahn with a valid festivalticket. Please come early to prevent a long waiting period. You cannot take bycicles into the Sonnenbergbahn.

 

Free Shuttlebus

With the Festivalticket you can use our Shuttlebus-Service from the Sonnenberg festival area to Kriens Busschleife for free. The Shuttlebus runs on Thursday from 22.15 until 03:00 and Friday/Saturday from 00:00 until 04:00.

When you arrive at Kriens Busschleife you can take the VBL-Bus Nr. 1 to Lucerne Mainstation. Friday and Saturday there will be VBL-Nightbuses.

 

Car

We recommend to travel by public transportation. There is no parking area on the Sonnenberg. The streets up the hill will be closed. The nearest parking house is Hoffmatt (near Migros Kriens), which is open 24 hours.

 

Bicycle

There is a parking area for bicycles near the hotel Sonnenberg. Bicycles cannot be taken into the Sonnenbergbahn. Please use the bicycle parking area at the Sonnenbergbahn-station.

Taxi

Taxi Karl Hess: 041 250 50 50
Taxi 2000: 076 350 10 10
Taxi Olé: 079 474 71 71
ABC Taxi: 041 210 10 10

Accommondation

There will be a campingground next to the festival area which is free of cost. The space is limited so a reservation is obligatory – click here. Please download the campingground regulations. The next camping oppurtunity is in Lucerne (Lido Camping).

Hotel

We recommend

→ Hotel Fox (Offical Hotel partner)
Neustadtstrasse 16
6003 Luzern
www.hotelfox.ch

 

→ B&B Bettstatt
Neustadtstrasse 10
6003 Luzern
www.bettstatt.ch

There are a lot of other hotels in Lucerne. You can find them on www.luzern.com

 

Food

Our festival is known for its exquisite kitchen. For us it is very important to provide our visitors with good and healthy food. There are over 50 volunteers cooking during the festival.

 

Children

On saturday afternoon, there will be a special program for children and young families.

Check out the program here: Kinderprogramm

 

More Information

 

Alcohol

The consumption of alcoholic baverages is prohibited to people under the age of 16 years. No hard liquor or alcopops are allowed under the age of 18.

 

Ticket Validation

Please exchange your ticket for a festival pass (wristband) at the main entrance of the festival. The wristband must be worn at all times. Lost wristbands are not valid. The security is permitted to check your festival pass.

 

Stages

There will be music on three different stages during the festival. The program on the mainstage and the tentstage alternate. On the Bohemian-Tent-Stage there will be mainly Swiss-bands.

 

First Aid

Please contact our medical service in case of an accident. Otherwise contact one of our volunteers. They will be glad to help you!

 

Families

There will be a program for children on Saturday afternoon. There is a family-ticket as well: parents with their children get 50% off on the festival-pass which is valid from 11 to 18 o’clock. Free admittance for children accompanied by their parents.

 

Lost and found

Lost objects will be collected, and deposited at the main entrance of the festival. After the festival, we will send anything that was not picked up to the lost and found office in Lucerne. à polizei.lu.ch

Sustainability

We ❤️ Nature! The B-Sides is very commited to being sustainable in all ways possible. Our environment is very important to us, and we would very much appreciate if our visitors are considerate of our surroundings as well. We work in close collaboration with Energiestadt Kriens.

If you would like to support is in this matter, you can have an eye on the following things during your visit to the B-Sides festival:
→ cigarette buds → please put them in the trash, and don’t throw them on the ground.

→ Return your cups and dishes

→ Throw away your trash in one of the trash bins (our cleaning staff will be very grateful!)

→ Travel by public transport

 

Ear protection

We recommend for you to use ear protection (over 93dB(A)). Ear plugs are available for free at the festival bars or at the main entrance.

 

Festival-Area

Besides the three stages, there are several bars and a coffee-tent, where you can take a break. At the viewpoint you have a lovely view of the lake and the mountains. There is a bar there as well.

 

Baverages

It is prohibited to bring your own alcoholic baverages to the festival. The security can check your bags at the entrance. You can bring non-alcoholic baverages. NO glas! NO cans!

 

Liability

Your visit to the festival and the tent-area is at your own risk. We have a special indemnity insurance. We assume further liability and refuse any compensation claims.

 

Time

Do 15. Juni 2017 → 16:45 – 03:00

Fr 16. Juni 2017 → 16:45 – 04:00

Sa 17. Juni 2017 → 11:00 – 05:00

On Thursday the concerts will be finished at 23:00, on friday at 01:30. After the concerts there will be DJ’s playing at the tent stage (Thursday) or in the Bohemians Welcome tent (Friday/Saturday).

 

Weather

The Sonnenberg is normally on the sunny side of life! If it rains, there are some covered places on the festival ground.

 

Viva con aqua

Everybody for Water – Water for everybody. Viva von Agua and the B-Sides Festival take a stand together for a world without thirst. You can make a donation by handing in your empty festival-cups (without returning the deposit). Further Information about the project you can find here: www.vivaconagua.ch

If you have any questions you can write us here: hilfe@b-sides.ch